Verbandsgemeindeverwaltung

Das Gebäude wurde in verschiedenen Bauabschnitten erstellt. Der Anbau links erfolgte im Jahr 1982.

Anhausen

Blick auf die Ortsgemeinde mit der Ev. Kirche eingebettet von grünen Wiesen und Rapsfeldern.

Bonefeld

Blick auf die Ortsgemeinde umgeben von grünen Wiesen, Wäldern und Feldern.

Melsbach

Blick von Rengsdorf aus über Melsbach  ins Neuwieder Becken.

Oberhonnefeld-Gierend

Blick ins Gewerbegebiet und auf die A 3. Aufgenommen vom Förderturm Willroth aus.

Rengsdorf

Blick auf die Ortsgemeinde Rengsdorf ins "Schau ins Land".

Rüscheid

Blick aus Richtung der Iserbachschleife auf die Ortsgemeinde umgeben von Wiesen und Wäldern.

  • Hier finden Sie Informationen über aktuelle Bekanntmachungen, anstehende Sitzungstermine und vieles mehr.


  • Auf diesen Seiten finden Sie alles zum Thema Verbandsgemeindeverwaltung, Bürgerbüro, Mitarbeiter, Was erledige ich wo? und vielen mehr.

  • Hier erhalten Sie Informationen über alles Wissenswerte rund um "leben, wohnen, arbeiten und erholen" in der Verbandsgemeinde Rengsdorf.

  • Diese Seiten beinhalten alles über unsere Tourist-Information, über Veranstaltungen, die Vereinsvielfalt in der Verbandsgemeinde und vieles mehr.

LEADER Raiffeisen-Region


Heimat-Kurier
Regions » no selection

Aus dem Rathaus / Verwaltung

Article 1 - 9 of 11
Flüchtlingshilfe


Grußwort des Bürgermeisters

Sehr geehrte Internetnutzerinnen und –nutzer,
herzlich Willkommen auf der neu gestalteten Homepage der Verbandsgemeinde Rengsdorf.
Im Naturpark Rhein-Westerwald, zwischen den Zentren Köln/Bonn und Koblenz/Neuwied, liegt die Verbandsgemeinde mit ihren 14 Ortsgemeinden, die ich Ihnen auf den folgenden Seiten vorstellen möchte. Hier besteht die Möglichkeit, wichtige und interessante Informationen über die Verbandsgemeinde Rengsdorf und die Ortsgemeinden Anhausen, Bonefeld, Ehlscheid, Hardert, Hümmerich, Kurtscheid, Meinborn, Melsbach, Oberhonnefeld-Gierend, Oberraden, Rengsdorf, Rüscheid, Straßenhaus und Thalhausen mit ihren insgesamt 17.032 Einwohnern zu erhalten. Überzeugen Sie sich selbst von den Qualitäten der Verbandsgemeinde Rengsdorf. Sie werden schnell feststellen, dass es lohnt, hier zu Wohnen, zu Leben, zu Arbeiten und sich zu Erholen. Zu den Themen Verwaltung, Wirtschaft, Jugend, Freizeit, Tourismus, Kultur, Politik etc. gibt es viele wichtige Daten und Hinweise. Ich hoffe, damit Ihr Interesse geweckt zu haben, die Verbandsgemeinde Rengsdorf mit Ihren vielen Vorzügen näher kennen zu lernen und lade Sie ein, sich vor Ort hiervon selbst zu überzeugen.

Häufig gebrauchte Antragsfomulare können Sie sich kostenlos unter Rathaus & Bürgerservice - Formulare herunterladen.

Sie haben auch die Möglichkeit, sich mit allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern per E-Mail in Verbindung zu setzten. Die E-Mail Adressen und Telefonnummern finden Sie unter Rathaus & Bürgerservice - Mitarbeiter

Und nun viel Spaß beim "Surfen"!
Herzlichst
Ihr
Hans-Werner Breithausen
Bürgermeister

aktueller Heimat-Kurier