Jugendschutz geht uns alle an!

Wie lange darf mein Kind ohne Begleitung eine öffentliche Tanzveranstaltung besuchen?

Was ist eine "Personensorgeberechtigte Person"?
Wieso darf ich keine "Alkopops" trinken?
Und überhaupt: "Jugendschutz" - was soll das eigentlich?

Fragen über Fragen und unverständliche Begriffe führen häufig dazu, dass Jugendliche denken, die Erwachsenen wollen Ihnen mit dem JuSchuG (Jugendschutzgesetz) bloß "den Spaß verderben". Tatsächlich geht es aber darum, Kinder und Jugendliche vor negativen Einflüssen auf ihre Entwicklung zu schützen.

Begriffsklärungen und Antworten auf diese und andere Fragen findet ihr im Handbuch Jugendschutz der BAG Kinder- und Jugendschutz leicht verständlich erklärt. Für weitergehend Interessierte enthält es außerdem ausgehend von Begriffen und Schlagworten, zahllose Verweise zu spezielleren Themen, einschlägigen Institutionen, Materialien und Fachliteratur.

Das Jugendschutzgesetz als pdf findet Ihr HIER!


Auf unserer Link-Seite findet Ihr weitere Verweise zum Thema Jugendschutz und anderen wichtigen und interessanten Themen.