Hardert

Inmitten ausgedehnter Mischwälder liegt Hardert in bevorzugter Landschaft mitten im Naturpark Rhein-Westerwald. Hardert ist eine staatlich anerkannter Luftkurort. Der Ort liegt im Westerwald nordöstlich von Rengsdorf und erstreckt sich östlich und oberhalb des Birzenbachs. Westlich grenzt der Staatsforst Dierdorf an, nördlich erhebt sich der Steinkopf.

Die Gemeinde Hardert liegt in einer Höhe von ca. 330 Meter und hat eine Gesamtfläche von 3,44 km². Westlich der Gemeinde verläuft die B 256, die von Neuwied nach Altenkirchen führt. Hier kommen Sie auf die Homepage der Ortsgemeinde Hardert.

www.hardert.de