Rüscheid

Der Ort liegt am Rande des Westerwaldes oberhalb des Neuwieder Beckens auf einer Anhöhe zwischen den Tälern des Urbachs im Westen und des Siehrsbachs im Osten. Das Gemeindegebiet, dessen Osten vom Anhäuser Kirchspielwald eingenommen wird, gehört zum Naturpark Rhein-Westerwald. Zu Rüscheid gehört der Wohnplatz Rehhof.

Die Nachbargemeinden sind Anhausen, Meinborn und Thalhausen. Die nächsten Städte sind Neuwied, Dierdorf und Koblenz. Rüscheid liegt auf einer Höhe von 359 m ü. NHN auf einer Fläche von 4,9 km².  Rüscheid liegt an der Landesstraße 258 und nahe der Bundesautobahn 3. Hier kommen Sie auf die Homepage der Ortsgemeinde Rüscheid.

www.ruescheid.de